Kontakt | Impressum
 

Maiden’s Blush – Ein Traum von einer Rose

Noch ist die Zeit der Rosen, so sagt der Dichter. Hinzuzufügen ließe sich momentan, sie hat gerade erst begonnen. Allen Wetterkapriolen zum Trotz blühen Alte Rosen, nachdem die Akeleien ihren großen Auftritt hatten. Die schlanken Schönen, die in vielerlei Farben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Frauen und Gärten | Hinterlasse einen Kommentar

“Gleichberechtigung im Blumenbeet” – Interview mit Editha Weber

Die Sozialgeschichte der Frauen zeigt, dass der Kampf um gleiche Bezahlung, gesetzliche Gleichstellung und Wahlrecht auf Straßen, Plätzen und Tribünen, in Büros und Fabrikhallen stattfand. Ebenso war der Garten, der als ein Ort der Schönheit und Erholung galt und zugleich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Buchtipps, England, Frauen und Gärten | Hinterlasse einen Kommentar

Buch des Monats: Constance Sprys Garden Notebook

Die floristische Gartenkünstlerin Constance Sprys besaß enzyklopädisches Wissen und praktische Fähigkeiten, ob es sich nun um die Arbeit im Garten, in der Küche oder beim Arrangieren von Blumen handelte. Wenn in der öffentlichen Wahrnehmung auch das Bild einer Ikone der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Buchtipps, England, Frauen und Gärten | Hinterlasse einen Kommentar

Buchtipp: Hinter den Gärten die Welt. Die Reisen der Marie Luise Gothein

Marie Luise Gothein (1863-1931) war eine jener Frauen, geboren und sozialisiert im 19. Jahrhundert, die die Frauen auferlegten Begrenzungen durch Intellekt, Energie und Durchhaltevermögen sprengten. Ihre 1914 erschienene zweibändige „Geschichte der Gartenkunst“ wurde zum Klassiker, reich illustriert und mit 960 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Buchtipps, England, Frauen und Gärten | Hinterlasse einen Kommentar

Druckfrisch: Das Glück wohnt im Garten. Von Elizabeth von Arnim bis Margery Fish

Das Glück wohnt im Garten – und für jeden bedeutet dieses Glück etwas anderes: Ein Garten kann Schönheit und Geborgenheit schenken oder Freude am Gestalten und Experimentieren bereiten. Ein Garten kann zum Malen, Zeichnen, Fotografieren, Musizieren, Dichten und Schreiben inspirieren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Buchtipps, England, Frauen und Gärten | Hinterlasse einen Kommentar

Wie sich die Zeiten ändern: Vasen von Constance Spry

Ab und zu sind in besonders spannenden Floristik-Geschäften oder Antikläden Vintage Vasen zu entdecken, die für Kenner wie ein geheimes Symbol wirken. Manche dieser Vasen erinnert an eine Frau, die auf ihre Weise sehr besonders war: Constance Spry. Ihre Zeitgenossen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, England, Frauen und Gärten | Hinterlasse einen Kommentar

Virginia Woolf im Garten von Monk’s House

»Mrs. Dalloway sagte, sie werde die Blumen selbst kaufen.«Mit diesem Satz beginnt Virginia Woolfs (1886-1941) Roman »Mrs. Dalloway« aus dem Jahre 1925. Als die Heldin des Romans, Clarissa Dalloway, das Blumengeschäft betritt, erfährt man lesend die sinnliche Wahrnehmung von Farben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, England, Frauen und Gärten | Hinterlasse einen Kommentar

Youtube: Virginia Woolf in Monk’s House

Die britische Schriftstellerin Virginia Woolf und ihr Mann kauften 1919 das Anwesen von Monk’s House im Dorf Rodmell, East Sussex. Sie begannen den Garten zu gestalten und zu verschönern. Ein kleine Hütte veränderten sie so, dass Virginia Woolf sie als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Auf Reisen, England, Frauen und Gärten | Hinterlasse einen Kommentar

Alte Rosen im Garten

Die Gärtnerin frohlockt, wenn sie täglich durch ihren Garten spaziert. Die zauberhaften Alten Rosen blühen. So kurz ihre Blüte auch ist, so üppig, überschwänglich, duftend und reizend und zauberhaft ist die Pracht der Blüte. Jetzt muss man sie genießen, kurz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, England, Frauen und Gärten | Hinterlasse einen Kommentar

Was für ein Glück: Bücher von Gertrude Jekyll

Die fantasievolle Gartenkünstlerin Gertrude Jekyll hat ihr Wissen in zahlreichen Büchern und über eintausend Artikeln festgehalten, die sie mit unzähligen eigenen Fotografien illustrierte, natürlich in der eigenen Dunkelkammer in ihrem Heim in Munstead Wood, Surrey, entwickelt. Sie war eben eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, England, Frauen und Gärten | Hinterlasse einen Kommentar