Kontakt | Impressum
 

Rosenfest auf dem Rosenhof

 

IMG_9059

Die Gärtnerin schwelgt: Rosen in Hülle und Fülle, romantische und Duftrosen, Kletterrosen und Ramblerrosen, in Rot, Rosa, Gelb, Orange… Der Sommer ist gerettet!
Zumindest, wenn Rosen die Zierde eines Gartens sind. Auf dem Rosenhof  in Mönchhagen auf  jeden Fall.  Das Rosenfest am letzten Juniwochenende bot reichlich Gelegenheit, die Sinne an Duft und Schönheit der vielfältigen Grazien zu erfreuen. Traumhaft!

Zugleich ist diese Rosen-Gärtnerei ein landschaftliches Kleinod. Sanfte Linien, Gartenräume, malerisch  arrangierte Beete. Rosen stehen mit Lavendel oder Katzenminze oder Wollziest. Wie breite Bänder rahmen die farblich harmonischen Rabatten die Rasenflächen ein. Der Besuch auf dem Rosenhof lehrt Gartenkunst und inspiriert zu eigenen Kreationen. Einen Versuch ist es wert.

Veröffentlicht unter Allgemein, Auf Reisen | 2 Kommentare

2 Antworten zu “Rosenfest auf dem Rosenhof”

  1. Editha Weber sagt:

    Ja, die Fülle der gezeigten Rosen war prachtvoll.

  2. Marion Falk sagt:

    Ich war auch auf dem Fest.
    Rosen in allen Farben, zauberhaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.