Kontakt | Impressum
 

Zierlich und zart: Gänseblümchen (6)

Ein zierlicher, seit jeher weit liebevoller besehener Wegbegleiter ist das Gänseblümchen. Vielleicht achtet mancher heute kaum noch auf diese kleine Pflanze, die so wacker aufrecht stehend blüht und sich gerne mitten in der Wiese oder für manchen schlimmer noch, im Rasen ihren Platzt sucht.

Diese mögliche unerwünschte Wahrnehmung war nicht immer so kritisch. Im Gegenteil, es galt gleichfalls als ein Bote des Frühlings und schaffte es wegen seiner weißen, eine zarte gelbe Mitte umringenden Blütenblättchen sogar bis zur Marienpflanze – und damit auf so manches Mariengemälde oder Paradiesgartenbilder.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Kommentare sind geschlossen.