Kontakt | Impressum
 

Frauen und Gärten: Agatha Christie und Greenway

  Heute vor 40 Jahren verstarb Agatha Christie. Die 1890 als Agatha Miller in Torquay geborene Britin verfasste 66 Romane, 150 Kurzgeschichten und 19 Theaterstücke. Die “Queen of Crime” erschuf die unsterblichen Figuren Miss Marple und Hercule Poirot und ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Auf Reisen, England, Frauen und Gärten | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Gartenreise London. 5. Teil: Chiswick oder zurück zu den Anfängen

    Auf der Suche nach den Anfängen des englischen Landschaftsgartens muss der Weg zwangsläufig nach Chiswick führen. Kleinstadtcharme der Großstadt London. Sonntagnachmittag. Die Stimmung ist entspannt. Wenigstens einige Läden haben geschlossen oder öffnen nur für Stunden. Wo geht’s es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Auf Reisen, England, Frauen und Gärten | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Gartenreise London. 4. Teil: Königlicher Botanischer Garten Kew

  Der Frühlingsmorgen ist noch etwas trüb. Ankunft am Bahnhof Kew. Die Geschäfte öffnen gerade. Durch die Fensterscheibe des Blumenladens sind herrliche Pflanzen und verführerische Dekorationen zu erkennen. Alles sieht so englisch aus! Wie automatisch schießen die Gedanken durch den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Auf Reisen, England, Frauen und Gärten | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Gartenreise London. 3. Teil: Green Park oder Grün ist Trumpf

  Ein regnerischer Tag, zwischendurch lässt sich ab und zu mal die Sonne blicken. Durch die Stadt laufen, ohne Ziel, nur schauen, treiben lassen. Vor dem Buckingham Palast sind ein paar vereinzelte Touristen zu sehen. Der Verkehr braust unbeeindruckt vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Auf Reisen, England, Frauen und Gärten | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Gartenreise London. Teil 1: Museum of Garden History oder Was verbindet einen Knotengarten mit dem Kapitän der Bounty?

  Eine Frühlingsgartenreise nach London unternehmen. An die Themse soll es gehen, dorthin, wo Jahrhunderte lang prächtige Gärten der reichen Lords, ehrwürdigen Geistlichen und emsigen Kaufleute erblühten. Zwischen Tower Bridge und Lambeth Bridge ist nach dem rasanten Wachstum der Metropole, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Auf Reisen, England, Frauen und Gärten | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Von der Mode der englischen Landschaftsgärten

    Ein Garten ist ein Garten ist ein Garten. Oder? Sind englische Landschaftsgärten alle nach dem gleichen Muster komponiert? Sicher nicht. Zumal im Laufe der Entwicklung dieses Gartenstils im 18. Jahrhundert ganz unterschiedliche Auffassungen von der Gestalt eines solchen existierten. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Auf Reisen, England | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Dame mit Garten. 6. Teil: Gertrude Jekyll und der englische Landhausgarten

    Wie zeitlos schmücken Gertrude Jekylls Kompositionen aus Wollziest und Lavendel, aus Scheinsalbei und Katzenminze die Gärten. Gartenfreunde kennen jene englische Gartengestalterin und Autorin, die vom ausgehenden 19. Jahrhundert bis zu ihrem Tod idyllische Gartenträume entwarf und umsetzte. Ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Auf Reisen, Frauen und Gärten | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Dame mit Garten. 1. Teil: Sophie im Großen Garten von Herrenhausen

  Wo England und Hannover in diesem Jahr feiern und an die Thronbesteigung von Georg I. erinnern. Eine grüne Notiz am Rande. In Den Haag kommt 1630 als zwölftes von insgesamt dreizehn Kindern des Winterkönigs Friedrich V. von der Pfalz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Auf Reisen, Frauen und Gärten | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Engländerin. Teil I: Die Gouvernante

  Die Vorstellungen, die sich Deutsche im 19. Jahrhundert von Engländerinnen machten, sind vielgestaltig. Da findet sich die kühle Lady, wie sie etwa in den Verfilmungen der Agatha Christie Romane auftaucht, ebenso die puritanisch strenge Gouvernante und der emanzipierte Blaustrumpf, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, England | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Mit dem Baedeker nach London

  Eine Reise nach London antreten? Warum nicht? Den Baedeker einstecken. Eine gute Idee. Seit wann gibt es den eigentlich? In Deutschland erschienen Reiseführer in moderner Gestalt im 19. Jahrhundert. Sie entsprachen den sich wandelnden Bedürfnissen der Reisenden nach schnell … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Auf Reisen, England | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare