Kontakt | Impressum
 

Schneeglöckchen in Sicht

 

Da ist von Gartenfreundinnen zu hören, dass sich schon die ersten Schneeglöckchen zeigen. Sie läuten den Vorfrühling ein. Die Schneeglöckchen-Liebhaberei (Galanthophile) greift um sich und vereint Sammler auf Reisen nach England oder in die Niederlande. In spezialisierten Gärtnereien, auf Märkten oder den kleinen Verkaufsständen privater Gärten werden die zarten, weißen Frühlingsboten gehandelt. Manche teure Kostbarkeit ist unter ihnen.

Doch die Gärtnerin muss sich noch gedulden. In ihrem Garten liegt derweil eine feine Schneedecke über den ersten grünen Triebspitzen, die sich in den letzten Tagen gezeigt hatten. Die plötzliche Rückkehr des Winters verlängert ihren Schlummer. Wieder heißt es warten, warten. Das Los des Gärtners im ersten Teil des Gartenjahres. Sehnsuchtsvoll blickt sie auf das Foto ihrer Gartenfreundin.

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Auf Reisen, Garten Tagebuch | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.