Kontakt | Impressum
 

Ausstellungstipp: Thomas Gainsborough. Die moderne Landschaft

 

 

 

 

 

 

 

In der Hamburger Kunsthalle sind seit wenigen Tagen die Landschaften den englischen Künstlers Thomas Gainsborough (1727-1788) zu sehen. Er gilt als „Wegbereiter der modernen Landschaftsmalerei um 1800“.

Die Kunsthalle würdigt hiermit erstmals in Deutschland den Künstler in einer großen Ausstellung. Gezeigt werden rund 80 Werke, die als Leihgaben beispielsweise aus den bedeutenden britischen Sammlungen, wie der National Gallery, der Tate Gallery und dem Victoria and Albert Museum in London, aus dem Barber Institute in Birmingham sowie aus den Staatlichen Museen zu Berlin, den Bayerischen Staatsgemäldesammlungen München und aus Privatsammlungen in Deutschland und Großbritannien kommen. Gezeigt werden auch die zu den bekanntesten Gemälden zählenden Werke „Mr. and Mrs. Andrews“ und „Die Tränke“.

Die Ausstellung ist bis zum 27.05.2018 zu sehen.

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Auf Reisen, England | Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.