Kontakt | Impressum
 

Ausstellungstipp: Neue Gärten. Gartenkunst zwischen Jugendstil und Moderne

 

Morgen findet die Eröffnung der Ausstellung „Neue Gärten – Gartenkunst zwischen Jugendstil und Moderne“ in der Liebermann-Villa am Wannsee in Berlin statt. Präsentiert werden die Ursprünge der Gartenreformbewegung und ihre Auswirkung auf die Gartenkunst um 1900. Mit ausgewählten Gemälden, Plänen und Dokumenten wird zugleich erkennbar, wie der Liebermann-Garten als herausragendes Beispiel dieser Kunst gelten kann.
Zu sehen ist diese Ausstellung bis zum 28. Mai 2018.

Veröffentlicht unter Allgemein, Auf Reisen | Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.