Kontakt | Impressum
 

Startseite

Erschienen am 06.05.2016

 

Cover

 

Die Gartentour dieses reich bebilderten Buches beginnt in norddeutschen Schlossgärten und führt zur Loire, nach Versailles, London und Gotha. In all diesen Gärten verbergen sich Lebensgeschichten kluger und faszinierender Frauen.

Editha Weber führt auf Lesespaziergängen durch die Schönheiten paradiesischer Schlossgärten und erzählt vom Leben und Wirken der einstigen Herrinnen. Sie zeigt, wie diese Frauen Gartenträume mit Leben erfüllten und prachtvolle Erinnerungsorte hinterließen.

„Es gibt eine Kraft aus der Ewigkeit
und diese Kraft ist grün.“
Hildegard von Bingen

 

Pressestimmen

„Die spannenden Gartenspaziergänge, auf die uns Editha Weber in ihrem lesenswerten Buch mitnimmt, machen deutlich, welch spannendes gartenkulturelles Erbe in Deutschlands Norden zu entdecken ist und wie eng verflochten unsere Gartenkunst mit der unserer europäischen Nachbaren war und ist.“
Antje Peters-Reimann, Grünwort

„‚Spaziergänge durch Schlossgärten‘ heißt das Buch im Untertitel, und genau dazu lädt es ein. Spazieren, nicht hindurch eilen. Stehenbleiben, genau hinsehen, sich einfach mal auf eine Bank setzen, bevor man weitergeht. So kann ‚Fürstinnen im Grünen‘ nicht nur als Lesebuch, sondern als besonderer Reiseführer gesehen werden.“
www.kues.de

„Paradiesische Gärten“
Landsicht, Länderjournal Berlin und Brandenburg, Sommer 2016

„‚Fürstinnen im Grünen“ ist ein Buch, das den Leser auf 160 Seiten mit auf eine geistige Reise nimmt…“
Roswitha Spöhr  SZV 07072016

„Die Illustrationen zeigen sowohl historische Abbildungen, Pläne, Gemälde und als auch aktuelle Fotos der Gärten und Pflanzen.“
Maria Mail-BrandtGartenbibliothek „Grünes Blattwerk“

Tourismuszeitung Mecklenburg-Vorpommern, Ausgabe 7/2016

Schweizer Garten, 8/2016

Gartenkunst und Bildbände, Buchtipp
Gesellschaft zur Förderung der Gartenkultur e.V.

„Liebesinseln & Leidenschaften“
Helena Wallner, Kleine Zeitung, Sonntagsbeilage, 24.07.2016

„Parkanlagen. Es grünt so grün“
G/Geschichte 8/2016

„Jeder Gartenfreund kommt beim Lesen dieses Buches garantiert ins Schwärmen und Träumen.“
Gabriela Pagenhardt von Mainberg, Lesen und Hören

„Im Grünen“
Heiko Buhr, Lebensart

„Gartengeschichte“
Gartenträume, Buchtipp Ausgabe Herbst 03/2016

„Mecklenburgs verwunschenes Schlösserparadies“
Ulrike Sárkány, NDR Kultur 19.08.2016

fuerstinnenimgruenen102_v-zweispaltig

 

Editha Weber
Fürstinnen im Grünen
Spaziergänge durch Schlossgärten
160 Seiten
16 x 22,5 cm
100 farbige Abbildungen
gebunden
ISBN 978-3-89479-860-4

Presseinformation

Cover

Bestellen im Nicolai Verlag Berlin