Kontakt | Impressum
 

Sanddornglühwein

 

Bei diesen Temperaturen empfehlen sich wärmende Getränke. Hier ein solches Rezept. Landestypisch passend zu Mecklenburg-Vorpommern, denn es wachsen zahllose Sanddornsträucher an der Küste. Silbergraue Blätter des Sanddorns beleben die dichten Hecken am Wegesrand. Sein tiefreichendes Wurzelnetz verankert den Strauch fest im sandigen Küstenboden. Zum Herbst hin leuchten seine orangefarbenen, prallen Früchte wie Schmuckstücke. Einheimische wie Gäste pflücken sie mühevoll von den dornenbesetzten Zweigen. Aus den vitaminhaltigen Früchten machen sie Saft, Likör oder Marmelade. Umfangreich ist das Sanddornsortiment in den Souvenirläden.

Sanddornglühwein

1/3 Sanddornnektar
1/3 trockener Weißwein
1/3 Prosecco

Alles langsam erwärmen, es darf nicht kochen. Nach Belieben mit Honig süßen.

Sanddornglühwein

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.