Kontakt | Impressum
 

Winterzeit ist Lesezeit: Weihnachtsstern und Mistelzweig

 

Mistelzweige

 

Wer jetzt noch mit der Dekoration von Haus, Hof und Garten beschäftigt ist, schaut überall genauer hin und genießt die Inspiration der Adventzeit. Die Vorfreude ist ja die schönste Freude, was Gärtner schon lange wissen. Eine Buchempfehlung mag hier nützen, auch wenn das Buch bereits vor ein paar Jahren erschien. Es bleibt aktuell. Denn wer versucht nicht ein wenig, den Adventschmuck jährlich auf neue Art zu arrangieren. Oder fragt sich, woher eigentlich die zauberhaften Schönheiten stammen? Auch nach getaner Arbeit lädt das 112 Seiten umfassende Buch “Weihnachtsstern und Mistelzweig. Mit Pflanzen durch die Winterzeit” bei einer Tasse Tee zum Stöbern und Schmökern ein. Sie werden all das erfahren, was Sie schon immer über Efeu, Mistel und Weihnachtsrosen wissen wollten.

In dem liebevoll verfassten und mit zahlreichen herrlichen Fotos geschmückten Buch stellt Annette Diekmann-Müller beliebte Pflanzen der Winterzeit vor. Sie berichtet davon, wie diese schönen Gewächse einst und heute genutzt wurden und werden, erzählt über ihre symbolische Bedeutung und präsentiert attraktive Gestaltungsmöglichkeiten.

Das bereits 2008 im Thorbecke Verlag  erschienene Buch ist eine Augenweide. Im Verlag ist es vergriffen und wird nicht neu aufgelegt. Antiquarisch ist es jedoch zu finden. Mit Sicherheit eignet sich diese Kulturgeschichte der Winterschönheiten als Geschenk für gartenbegeisterte Freunde.

Veröffentlicht unter Allgemein, Auf Reisen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.