Kontakt | Impressum
 

Was sagt der Gärtner?

 

Tausendschön

 

Ja, was sagt der Gärtner in diesem Januar? Schweigen. Nachdenken. Man könnte vielleicht schon hinausgehen. In den Garten, etwas hier und da abschneiden. Über den Zaun gewehtes Laub zusammenharken und zum Kompost bringen. Immer nur Spazieren gehen bei diesem Wetter ist langweilig.

Was sieht der Gärtner resp. die Gärtnerin da? Gänseblümchen! Im Januar. Er/sie schwankt zwischen Freude und Zweifel. Kann es sein, dass in diesem Jahr der Winter ausfällt. Nun, der Nachbar ist hinzugetreten und meint ernst: das werden wir noch sehen. Sie bleiben eine Weile am Zaun stehen, sprechen über dies und das, wo man in diesem Jahr, welche Gemüsesorten aussäen, wo ein Hochbeet entstehen soll und überhaupt, es gribbelt einem schon in den Fingern.

Doch Geduld. Wir warten ab. Kurzentschlossen gehen sie in die Gartenhütten, bringen Feuerschale und eine Bank, Holz und einen kleinen Tisch daher. Eine Flasche Wein, eine zweite. Kurz, es wurde ein langer, gärtnerisch hochinformativer Abend.

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.