Kontakt | Impressum
 

Mit der Schute unterwegs am ersten Advent

 

Es war für alle ein besonderes Naturerlebnis am ersten Adventssonntag 2012. Dick eingepackt wurde es einem recht warm beim rudern, auf dem Bootsrand sitzend. Gemächlich glitt das Boot dahin, es mußte nicht ständig angetrieben werden. Sehr entspannend. Für eine leibliche Stärkung war gesorgt.

Sven-Erik Muskulus hatte die Idee zu dieser Tour

Die Mannschaft kam von weit her und aus der Region.

 

Im Wechsel zwischen Anspannung und Ruhe

 

Die Natur zeigt sich zu diesem ersten Advent in ihrem silbergrauen, mystisch wirkendem Kleid.

Nur der Ruderschlag unterbricht die Stille in der Flusslandschaft

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Eine Antwort zu “Mit der Schute unterwegs am ersten Advent”

  1. Saskia sagt:

    Das Wetter war wohl auch passend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.