Kontakt | Impressum
 

Licht. Föhn. Wolken.

 

Föhn Wolken

 

Über Nacht kam der Föhn. Alles wurde licht und weit und offen. Als wenn erst jetzt die Augen richtig offen sind. Schauen, ganz weit schauen. Über die Berge, tief in die Wolken hinein. Die Sonne strahlte heller als an einem Sommertag.

Der Kopf wird freier, die Gedanken fliegen schneller. Du willst laufen, willst springen, willst dich in die Lüfte schwingen. Schöner Unsinn. Sagt…, wer eigentlich.

Laufen, fliegen, springen. Nur zu.

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

2 Antworten zu “Licht. Föhn. Wolken.”

  1. Editha Weber sagt:

    Danke. Liebe Grüße zurück, Editha.

  2. Theresia Freiding sagt:

    Schöne Föhnwolken auf deinem Foto ein Zeichen für ein neues Jahr. Liebe Grüße Resi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.