Kontakt | Impressum
 

Der Garten im Mai. Alles blüht

 

Herrlich! Wie in Italien. Der Blauregen, erst vor einem Jahr gepflanzt, blüht prachtvoll und verleiht dem Gartentor Charme.

Blauregen im Mai

 

Die Pfingstrosen sind voller Knospen. Bald brechen sie auf. Dieses Exemplar ist die älteste Pflanze diese Art im Garten. Doch auch die sieben historischen Pfingstrosen stehen bis auf eine schon in den Startlöchern.

Pfingstrosen

 

Zu den schönsten Schmuckstücken im Garten zählen ohne Zweifel die Lilien. Stolz recken sie sich in die Höhe und werden gleichfalls bald leuchtend erblühen.

Lilien

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

2 Antworten zu “Der Garten im Mai. Alles blüht”

  1. Editha Weber sagt:

    Danke, ich habe mich auch so über die vielen Blumen und Sträucher gefreut. Liebe Grüße!

  2. Saskia sagt:

    Mensch, sieht das schön aus..am Wochenende werden wir auch unseren Terrasse frühlingshaft herrichten….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.