Kontakt | Impressum
 

Buchtipp: Romantische Gartenreisen in England

 

Birne_Gartenreisen_Banderole

Wohin zieht es fast jeden Gartenliebhaber einmal im Leben? Keine Frage: nach England. Denn die Gärten des Inselreiches bieten Schönes, Altes, Neues und Exotisches, verführen zum Träumen und laden zum Verweilen ein. Welche Freundin, welcher Freund der grünen Kunst möchte nicht entlang an farbenfroh blühenden Rabatten schlendern, sich im Schatten alter Baumriesen niederlassen, bei Tee, Gebäck und Gurkensandwiches mit Gleichgesinnten über die eben gesehene Anlage plaudern und zum Abschluss noch einmal durch den liebevoll arrangierten Shop samt Pflanzenmarkt stöbern. Vielleicht um hier, die eine oder andere längst verzweifelt gesuchte Kostbarkeit zu erstehen.

Für all jene, die sich diese Reise bisher versagt haben, die bereits zurückgekehrt oder noch mit der Planung beschäftigt sind, ist das Buch der Staudengärtnerin und Garten-Journalistin Anja Birne ein must-have. Die ehemalige Landlust-Redakteurin begleitete seit den 1990er Jahren regelmäßig Interessierte auf Gartenreisen durch England und hat nun ihr Wissen und ihre praktische Erfahrung in dem Buch „Romantische Gartenreisen in England“ zusammengefasst.

In leicht lesbaren, informativen Texten stellt sie 45 ganz unterschiedliche Gärten in Kent, East und West Sussex, Hampshire, Cotswolds, Somerset und Cornwall vor. Anja Birne berichtet von früheren und derzeitigen Besitzern und unternimmt dabei spannende Ausflüge in die Geschichte der Gartengestaltung, wenn sie etwa über Gertrude Jekyll und die Arts-and-Crafts-Bewegung schreibt. Kenntnisreich spaziert sie durch verträumte Cottagegärten, prachtvolle Landhausgärten, verzauberte Waldgärten am Meer oder durch den Garten der Royal Horticultural Society in Wisley, um all den gartenbegeisterten Lesern die jeweilige Komposition der Anlage möglichst nahe zu bringen. Dabei beschreibt sie anschaulich die Pflanzungen von Sträuchern, Stauden, Zwiebelgewächsen oder Baumarten, hilfreich versehen mit ihren botanischen Namen.
Zauberhafte, großformatige Fotografien illustrieren dieses liebevoll gestaltete Gartenbuch. Schon nach wenigen Seiten befinden sich die Leser mitten in den reizvollsten Gartenträumen und fühlen sich zu eigenen Gestaltungen inspiriert.

Dabei führt die Gartenreise der Autorin nicht allein zu den berühmten Schönheiten, wie nach Sissinghurst oder zu den Gärten in den Cotswolds, sondern sie stellt ebenso enthusiastisch kleine Gartenparadiese vor, die oft weniger bekannt, aber für Gärtner und Genießer ebenso sehenswert sind. Für jede Region verrät Anja Birne ihre persönlichen Reisetipps, gibt Hinweise für Wanderungen, Touren, Sehenswürdigkeiten und empfiehlt charmante Tea Rooms und Country Hotels.

Ganz wie bei einem am Teetisch ausklingenden Gartenbesuch versammelt das Buch auf den letzten Seiten 30 Rezepte zum Afternoon-Tea, die durch ganzseitige Abbildungen die Lust am Gärtnern mit der zum Backen und Dekorieren zu verbinden wissen. Dieser 2016 mit dem 1. Platz beim Deutschen Gartenbuchpreis, Kategorie Bester Garten-Reisführer ausgezeichnete Band ist ein wahres Lesevergnügen für Reisende, Gärtner, reisende Gärtner und all jene mit einer Leidenschaft für England.

Anja Birne
Romantische Gartenreisen in England
Zu Besuch in den schönsten Gärten mit den besten Geheimtipps
208 Seiten, 191 Farbfotos und Zeichnungen
21,5 x 28 cm,  gebunden mit Schutzumschlag
€ [D] 39,95 / € [A] 41,10 / sFr. 53.90
ISBN: 978-3-7667-2202-7
Infos auch unter https://www.callwey.de/buecher/romantische-gartenreisen-in-england/

Herzlichen Dank an den Callwey Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Veröffentlicht unter Allgemein, Auf Reisen, England | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

3 Antworten zu “Buchtipp: Romantische Gartenreisen in England”

  1. Robert Miller sagt:

    Spannend!! Und bestellt
    Vielen Dank für den Tipp
    Robert Miller

  2. Editha Weber sagt:

    Vielen Dank! Freue mich sehr, dass Du Dich von den Buchvorstellungen inspirieren lässt. Herzliche Grüße, Editha

  3. Theresia Freiding sagt:

    Gute Beschreibung ! Sehr interessante Gärten. Macht neugierig die Gärten Englands zu besuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.