Kontakt | Impressum
 

Blog

Video-Lesung “Große Fürstinnen und ihre Gärten” (3)

Fürstliche Gartenanlagen, deren Schönheit Ausdruck herrschaftlicher Repräsentation zwischen Barock und Klassizismus ist: Dieser Band lädt zur Entdeckung von sieben dieser Kunstwerke ein. Die Spaziergänge werden zu Reisen in die Vergangenheit und sind zugleich eng verknüpft mit den Leben und Schicksalen … Weiterlesen

Video-Lesung: Große Fürstinnen und ihre Gärten (2)

Fürstliche Gartenanlagen, deren Schönheit Ausdruck herrschaftlicher Repräsentation zwischen Barock und Klassizismus ist: Dieser Band lädt zur Entdeckung von sieben dieser Kunstwerke ein. Die Spaziergänge werden zu Reisen in die Vergangenheit und sind zugleich eng verknüpft mit den Leben und Schicksalen … Weiterlesen

NDR: Kultur trotzt Corona

Schauspielhäuser und Opernhäuser, Clubs und Kinos, Varietés und Konzerthäuser sind geschlossen. Lesungen und Führungen durch Museen finden nicht statt. Der kulturelle Austausch von Mensch zu Menschen ist stark beeinträchtigt und viele Menschen, die singen, tanzen, komponieren, dirigieren oder schreiben, haben … Weiterlesen

Video-Lesung “Große Fürstinnen und ihre Gärten” (1)

Fürstliche Gartenanlagen, deren Schönheit Ausdruck herrschaftlicher Repräsentation zwischen Barock und Klassizismus ist: Dieser Band lädt zur Entdeckung von sieben dieser Kunstwerke ein. Die Spaziergänge werden zu Reisen in die Vergangenheit und sind zugleich eng verknüpft mit den Leben und Schicksalen … Weiterlesen

Buchtipp: Die Welt der Stoffe

Es ist in der Tat kein roter, sondern ein goldener Faden, der sich durch das Buch „Die Welt der Stoffe“ der britischen Journalistin Kassia St Clair zieht. Dabei entwirrt sie mit Geschick und auf anregende Art das Knäuel historischer Verwebungen … Weiterlesen

Ausstellungstipp: Miniaturen aus der Zeit Napoleons

Seit Kurzem zeigt das Museum für Kulturgeschichte Bomann-Museum in Celle (Niedersachsen) insgesamt 146 Werke aus der Epoche Napoleons I. (zwischen 1795 und 1815) in einer Sonderausstellung mit dem Titel: Miniaturen aus der Zeit Napoleons. Im Gegensatz zu den repräsentativen Porträts … Weiterlesen

Buchtipp: The Age of Undress

Auf den ersten Blick erscheint es widersprüchlich, wenn man sich an das Zeitalter der Napoleonischen Kriege erinnert und zugleich Bilder von elegant gekleideten Damen in leichten, fast durchsichtigen Kleidern aus Musselin vor Augen hat. Am 16. Oktober 1793 betrat Marie-Antoinette, … Weiterlesen

Rose de Rescht – Geheimnisvolle Schönheit

Da kann es keinen Zweifel geben, diese Rosenschönheit fällt auf. Rose de Rescht hat leuchtend purpurrot blühende Pompoms, die diesen verführerischen Rosenduft tragen, der so typisch für alle Damaszenerrosen ist. Dieser schwere Duft erinnert jeden unweigerlich an Rosenöl. Darüber hinaus … Weiterlesen

Video-Lesung “Große Fürstinnen und ihre Gärten” (6)

Als Prinzessin Louise am 24. September 1750 geboren wurde, hatte die Blumengöttin Flora zu schweigen. Längst hatte Kriegsgott Mars die Herrschaft im Königreich Preußen übernommen, denn seit zehn Jahren regierte König Friedrich II., ein Verwandter Louises, der ihr Leben bestimmen … Weiterlesen

Veilchenblau – Ein zauberhafter Kletterer

Ihre Farbe und ihr zarter Duft, dazu die Leichtigkeit, mit der diese Ramblerrose in die Höhe klettert, macht sie zu einem wahren Blickfang. Eigentlich sagt ihr Name schon alles: Veilchenblau. In großen Büscheln stehen ihre halbgefüllten Blüten zusammen und erhalten … Weiterlesen

Die Apothekerrose – eine Begleiterin seit alten Tagen

Als Apothekerrose hatte sie Jahrhunderte lang ihren großen Auftritt: Rosa gallica ‘Officinalis’. Menschen nutzten ihre Kräfte zum Heilen und Schützen. Der Name Apotheker- oder Essigrose verweist deutlich darauf. Als kleiner, kompakt wachsender Strauch mit schönem dunkelgrünen Laub, wenig Stacheln und … Weiterlesen

Buchtipp: Ada Nolde “meine vielgeliebte”. Muse und Managerin Emil Noldes

Adamine Frederikke Vilstrup wurde 1879 in Dänemark geboren. In Erinnerung an ihren Geburtstag, der sich am 20. September 2019 zum 140. Male jährte, erschien, herausgegeben von der Stiftung Seebüll Ada und Emil Nolde, der Band: Ada Nolde „Meine vielgeliebte“. Muse … Weiterlesen

Rosa Mundi – Oder der Beginn einer Sammelleidenschaft

In alten Überlieferungen heißt es, Rosa Mundi sei nach der Geliebten des englischen Königs Heinrich II. namens Rosamund Clifford benannt worden. Das klingt romantisch und irgendwie passend, wenn man die rot-weiß-gestreifte Schönheit dieser Alten Rose betrachtet. Sie ist zweifellos ein … Weiterlesen

Video-Lesung “Große Fürstinnen und ihre Gärten” (5)

Fürstliche Gartenanlagen, deren Schönheit Ausdruck herrschaftlicher Repräsentation zwischen Barock und Klassizismus ist: Dieser Band lädt zur Entdeckung von sieben dieser Kunstwerke ein. Die Spaziergänge werden zu Reisen in die Vergangenheit und sind zugleich eng verknüpft mit den Leben und Schicksalen … Weiterlesen